Servus liebe Freundinnen und Freunde,
das sind doch mal gute Nachrichten. Adobe wird am 6. März 2015 die neuste Version von Lightroom veröffentlichen. Diese Version, genauer gesagt die Version 6, wird es richtig in sich haben.
Lightroom nähert sich langsam mehr an Photoshop heran.
Bisher bekannt sind ein paar wirklich interessante Eigenschaften, die das Leben leichter machen sollen.
 
In der neuen Version ist das erstellen von HDR-Aufnahmen nun direkt im Programm möglich.
Ebenso das zusammenführen von Fotos zu einem ganzen Panorama.
Die Gesichtserkennung wurde eingebaut, welche genauen Eigenschaften diese mitbringen ist noch unklar. Wohl die Sortierung von Personen, wie es in Appels iPhoto möglich ist.
Slideshows lassen sich nun erstellen, auch soll die Funktion zur Erstellung von Webgallerien optimiert worden sein.
Eine weitere Optimierung stellen neue Filter Pinsel dar. Damit wird sich Lightroom weiter unabhängig von Photoshop machen.

Tipp: Mit einer SSD machst du Lightroom schneller!
Mit einer Solid State Festplatte kannst Du Lightroom sehr viel schneller machen! Diese gibt es schon ab 50 Euro und mit einer Bestellung über diesen Link > SSD < unterstützt Du meine Seite!

Die meisten Funktionen sollten kritisch betrachtet werden müssen, denn diese Dinge konnte bisher auch mit Hilfe der Photoshop Module erstellt werden. Jedoch waren die Ergebnisse nicht immer optimal. Zusatzprogramme von anderen Herstellern waren in diesen Bereichen teilweise deutlich besser. Des Weiteren boten sie auch noch mehr Optimiermöglichkeiten, als es z.B. in Photoshop gab.
Wir dürfen also gespannt sein auf das neue Lightroom.
Was denkt Ihr über das neue Lightroom? Schreibt Eure Meinung in die Kommentare!
Gruß
Bernd
www.skymountain.de – Lebe jetzt, nicht später!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.