Ein sehr leichtes Rezept ist das Gulasch à la Skymountain
Zutaten:

  • 500g Gulasch-Fleisch vom Rind oder Schwein
  • ein Packung passierte Tomaten
  • Zwiebeln oder Schalotten (sind milder)
  • Petersilien-Grün oder -Wurzel (2-3 Stück je nach Größe)
  • 1-2 Karotten
  • Salz
  • Pfeffer,
  • Knoblauch-Flocken
  • Paprikapulver geräuchert, scharf, mild oder gemischt
  • Olivenöl

Zubereitung:
Die Zwiebeln/Schalotten im Olivenöl andünsten bis sie glasig und leicht goldgelb geworden sind.
Mit Salz und Pfeffer würzen, wenn es leicht zu salzig schmeckt ist es richtig. Denn jetzt kommen etwa zwei Tassen Wasser hinzu. Nun die klein geschnittenen Karotten und Petersilie hinzufügen und kurz anheizen lassen.
Nun die restlichen Zutaten hinzugeben und natürlich auch das Fleisch, wer das Fleisch weglassen will kann auch gerne Kartoffeln stattdessen verwenden.
Das Ganze wird nun auf mittlerer Temperatur für etwa 60 Minuten geschmort. Nach dem Kochvorgang noch abschmecken.
Eine passende Beilage wäre Brot, Reis oder das ganze einfach so genießen.